logo kekslogo keks

Herzlich Willkommen bei KEKS e.V.

KEKS-Haus

KEKS ist eine Patienten- und Selbsthilfe-organisation für Kinder und Erwachsene mit kranker Speiseröhre – regional helfen, bundesweit aktivieren, international vernetzen.

Wir unterstützen im Schwerpunkt Menschen, die mit einer nicht durch-gängigen Speiseröhre (Ösophagus-atresie) oder Verengung (Stenose) geboren werden.

 


 

„Mehr Durchblick im Dschungel der Sozialgesetze!“

Seminar der Kindernetzwerk Akademie

Das Seminar richtet sich an Haupt- oder Ehrenamtliche in Selbsthilfeorganisationen, die beratend tätig sind sowie betroffene Familien.

Wann kann ich, bei wem, welche Hilfen beantragen? Was kann ich bei auftauchenden Problemen tun?

Das Ziel des Seminares ist es, eine systematische Übersicht über die Möglichkeiten im Rahmen des Sozialrechtes zu geben. Selbsthilfeorganisationen soll damit das Handwerkszeug an die Hand gegeben werden, Betroffene zu beraten und selbst Betroffene sollen in die Lage versetzt werden, sich selbst zurecht zu finden.

Hier finden Sie das Programm und das Anmeldeformular.

 


 

Herausforderungen, Wünsche und Sorgen am 03.12.2017

KEKS-Kinder brauchen viel Aufmerksamkeit, Geschwisterkinder aber auch! Wir haben einen Workshop im KEKS-Haus Stuttgart geplant: Der Raum für Geschwisterkinder bietet Platz für die Bedürfnisse von Geschwistern chronisch kranker Kinder im Alter von 7-12 Jahren. Nachmittags möchte KEKS die Eltern unterstützen, mit Herausforderungen, Wünschen und Sorgen klar zu kommen. Der Workshop findet am 03.12.2017 von 12:00 - 17:00 Uhr statt und ist für KEKS-Familien kostenfrei!

Für nähere Informationen klicken Sie bitte hier.

 


 

"Ösopha...Was?!"

Was man nicht kennt, kann auch nicht behandelt werden oder falsch, mit fatalen Auswirkungen!

Danke, Rick Ostermann, dass du uns diesen Clip geschenkt hast, der sehr schön zeigt, was Ärzten und betroffenen Eltern wohl zunächst durch den Kopf geht, wenn sie von der Diagnose "Ösophagusatresie" erfahren.

Herzlichen Dank an alle, die uns schon unterstützt haben. Sagen Sie es weiter, teilen Sie den Clip oder/und den Aufruf http://www.betterplace.org/p35752, damit Rick Ostermann den wichtigen Aufklärungsfilm über die Seltene Erkrankung Speiseröhrenfehlbildung produzieren kann - damit betroffene Kinder schmerzfrei leben können.  

Ihr KEKS-Team

 


 

Help little Marrelous

https://www.betterplace.org/de/projects/47049-marrelous-soll-leben

 


 

Melden Sie sich jetzt für die KEKS-Kur im Mai 2018 an

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

Forschungsprojekt "Genetische Ursachen der Ösophagus-Atresie"

 http://www.great-konsortium.de/

 


 

HOTLINE

Medizinisches Beratungsteam

Telefon 08 00 / 0 31 05 84
(gebührenfreie Servicenummer)


mehr
AOK - Die Gesundheitskasse

Projekt "Virtuelles KEKS-Haus" exklusiv gefördert durch die AOK
×

Beratungszeiten für Mitglieder:
Montag 16 Uhr bis 19 Uhr
Mittwoch 9 Uhr bis 12 Uhr
Email: info@keks.org

KEKS e.V.
Sommerrainstraße 61
70374 Stuttgart

Tel: 0711 / 95 37 88 6
Fax: 0711 / 95 37 81 8

Gebührenfreie Servicenummer: 08 00 / 0 31 05 84

weiterführender text

Die aktuelle Notfallnummer erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.
Bitte beachten Sie, dass dies eine ehrenamtliche Leistung ist.

Gebührenfreie Servicenummer: 08 00 / 0 31 05 84