logo kekslogo keks

Herzlich Willkommen bei KEKS e.V.

KEKS-Haus

KEKS ist eine Patienten- und Selbsthilfe-organisation für Kinder und Erwachsene mit kranker Speiseröhre – regional helfen, bundesweit aktivieren, international vernetzen.

Wir unterstützen im Schwerpunkt Menschen, die mit einer nicht durch-gängigen Speiseröhre (Ösophagus-atresie) oder Verengung (Stenose) geboren werden.

 


 

KEKS-Bundestreffen in Mainz

Das Bundestreffen am 13.05.2017 in der Mainzer Uniklinik war ein voller Erfolg! Hier einige Impressionen.



KEKS möchte sich bei allen bedanken, die beim KEKS Bundestreffen dabei waren!
SWR Aktuell hat uns begleitet und gestern Abend in SWR Aktuell Rheinland-Pfalz darüber berichtet.

Video ansehen

 


 

Unsere neue NEKS-Website ist online! 

http://www.neks-deutschland.org/ 

 


 

Projektförderung "Fix den Fox"

Ein herzlicher Dank geht an die PSD-Bank, die unser Projekt "Fix den Fox" mit 1.000 € gefördert hat. Mehr hierzu erfahren Sie hier in der Pressemitteilung.

 


 

"Kindersport STATT Medizin" eine Umfrage der Unimedizin Mainz

Das Projekt "Kindersport STATT Medizin" beschäftigt sich mit der sportlichen Aktivität und Fitness von Kindern mit unterschiedlichen Erkrankungen. Das Ziel ist es, die durch die Grunderkrankung entstehenden Probleme bei körperlicher Aktivität besser kennen zu lernen und Bewegungsempfehlungen zu erstellen, die den betroffenen Kindern unbeschwerten Spaß an körperlicher Aktivität im Rahmen ihrer körperlichen Voraussetzungen ermöglicht.

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte jederzeit an folgende E-Mail-Adresse:
tatjana.koenig@unimedizin-mainz.de

 


 

Elternbegegnungstagung 2017 - INTENSIVkinder zuhause e.V.

Gerne möchten wir auf den Elternbegegnungstag am 05. und 06. Mai 2017 hinweisen.
Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

"Ösopha...Was?!"

Was man nicht kennt, kann auch nicht behandelt werden oder falsch, mit fatalen Auswirkungen!

Danke, Rick Ostermann, dass du uns diesen Clip geschenkt hast, der sehr schön zeigt, was Ärzten und betroffenen Eltern wohl zunächst durch den Kopf geht, wenn sie von der Diagnose "Ösophagusatresie" erfahren.

Herzlichen Dank an alle, die uns schon unterstützt haben. Sagen Sie es weiter, teilen Sie den Clip oder/und den Aufruf http://www.betterplace.org/p35752, damit Rick Ostermann den wichtigen Aufklärungsfilm über die Seltene Erkrankung Speiseröhrenfehlbildung produzieren kann - damit betroffene Kinder schmerzfrei leben können.  

Ihr KEKS-Team

 


 

Help little Marrelous

https://www.betterplace.org/de/projects/47049-marrelous-soll-leben

 


 

Melden Sie sich jetzt für die KEKS-Kur im Mai 2018 an

Weitere Informationen finden Sie hier.

 


 

Forschungsprojekt "Genetische Ursachen der Ösophagus-Atresie"

 http://www.great-konsortium.de/

 


 

 "Lücken  schließen" ein Projekt von ACHSE auf Betterplace

https://www.betterplace.org/de/projects/35752-schmerzfrei-leben-betroffene-kinder-brauchen-unsere-hilfe

 


 

 

 

HOTLINE

Medizinisches Beratungsteam

Telefon 08 00 / 0 31 05 84
(gebührenfreie Servicenummer)


mehr
AOK - Die Gesundheitskasse

Projekt "Virtuelles KEKS-Haus" exklusiv gefördert durch die AOK
×

Beratungszeiten für Mitglieder:
Montag 16 Uhr bis 19 Uhr
Mittwoch 9 Uhr bis 12 Uhr
Email: info@keks.org

KEKS e.V.
Sommerrainstraße 61
70374 Stuttgart

Tel: 0711 / 95 37 88 6
Fax: 0711 / 95 37 81 8

Gebührenfreie Servicenummer: 08 00 / 0 31 05 84

weiterführender text

Die aktuelle Notfallnummer erfahren Sie über unseren Anrufbeantworter.
Bitte beachten Sie, dass dies eine ehrenamtliche Leistung ist.

Gebührenfreie Servicenummer: 08 00 / 0 31 05 84